Antrag auf Einstufung als gefährdete Person und Einleitung entsprechender Sicherungsmaßnahmen zum Schutz der Person Rüdiger Hoffmann

Referenz: 4yp-323/Personenschutz/21

Datum: Mittwoch, den 08. September 2021


EILT! WICHTIG! Zur sofortigen Vorlage bei den zuständigen Empfängern!

Polizeiinspektion Ludwigslust
Polizeirevier Hagenow
Verantwortlicher M. F. in der Funktion Revierleiter und deren Vertreter, ggfs. Dienstvorgesetzte direkt zu Händen!
Schweriner Straße 32
D- 19230 Hagenow

Hochgeehrte Damen und Herren,

der Unterzeichner beantragt hiermit für seine Person Rüdiger Hoffmann die Einstufung als gefährdete Person und die Einleitung entsprechender polizeilicher Sicherungs- und Schutzmaßnahmen.

Begründung:

Der Unterzeichner wird immer wieder öffentlich an Leib und Leben bedroht.
Zudem finden in letzter Zeit Übergriffe in Form strafbewehrter Handlungen, wie Sachbeschädigung (Vandalismus) gegen dessen Wohnsitz und unmittelbarem Lebensumfeld in 19243-Püttelkow (Großgemeinde „Wittendörp“) statt.
Die entsprechenden Vorgänge liegen in Form von Strafanzeigen, Strafanträge und Anzeigen den Empfängern vor und sind Polizei-bekannt.
Der Unterzeichner bittet angesichts der aus seiner Sicht gegebenen Notwendigkeit um entsprechend umgehende Entscheidung und Information.


Die Empfänger mögen innerhalb einer üblichen Frist von einundzwanzig (21) Tagen zuzüglich der üblichen drei  (3) Tage Postlaufzeit den Antragsteller die Eingangsbestätigung zukommen lassen.

Ausgeführt am achten Tag des neunten Monats des Jahres zweitausendeinundzwanzig A.D. durch den Unterzeichner.

Hochachtungsvoll

Hoffmann, Rüdiger



Antrag auf Einstufung als gefährdete Person und Einleitung entsprechender Sicherungsmaßnahmen zum Schutz der Person Rüdiger Hoffmann
Nach oben scrollen